Pränatale Diagnostik

Sie sind schwanger und machen sich Gedanken
um die Gesundheit Ihres ungeborenen Kindes

 

Ihre Ärztin/Ihr Arzt bietet Ihnen im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge verschiedene Untersuchungen an.
Dabei werden Sie informiert und beraten zu unterschiedlichen Methoden der Pränataldiagnostik wie:
 
  • Bluttests
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Fruchtwasseruntersuchungen

 


 

Sie wollen das Beste für Ihr ungeborenes Kind.
 

Deshalb fragen Sie sich, ob und welche Vorsorgemaßnahmen und medizinischen Untersuchungsmöglichkeiten Sie in Anspruch nehmen möchten.
Auch wenn Ihre Ärztin/Ihr Arzt ausführlich mit Ihnen über die diagnostischen Verfahren spricht, bleiben oft noch persönliche Unsicherheiten und Fragen.

Es ist hilfreich, diese Fragen nicht alleine abwägen zu müssen.

Fragen Sie bei uns nach und holen Sie sich Unterstützung, wenn sich persönliche Unsicherheiten ergeben.


Wir sind für Sie da!
 
  • vor Pränataldiagnostik (vorgeburtliche Untersuchungen)
  • während Sie auf das Ergebnis warten
  • nach der Diagnose mit auffälligem Befund
  • nach der Entscheidung für das Kind
  • nach einem medizinisch indizierten Abbruch

 


 

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!